Entmündigung Ihrer Gesundheit oder bezeichnen Sie sich als „gesund“ ?

Bei uns in Deutschland sind lt. Umweltmedizinern bereits 30% der Bevölkerung Duftstoff- u. schadstofferkrankt – 40-50% davon sind Allergiker. Die meisten Betroffenen wissen gar nicht, dass sie bereits schadstofferkrankt sind.

Wohnen Sie im Schönen Grünen auf dem Land ?
Haben Sie z.B. eine angebliche Pollenallergie auf Raps ?
Wussten Sie, dass der Gülle Pestizide beigemischt werden die nerventoxisch wirken ?

Kaufen Sie gerne ein ?
Haben Sie schon einmal bemerkt, wie „gut“ es beim Einkaufen in Innenräumen duftet ?
Wussten Sie, dass Besucher in vielen Läden, Kaufhäusern, WC-Anlagen etc. aus Duftstoffautomaten aktiv besprüht werden ?

Kennen Sie die schädliche Wirkung von emittierenden Stoffen aus z.B. Baumaterialien ?
Haben Sie einen Unterschied von Schadstoff- und Biozideinwirkung auf den menschlichen oder tierischen Organismus feststellen können ?
Wussten Sie, dass „nur weil wir Nichts sehen oder riechen, lange noch nicht heißt, dass Nichts schädliches in der Raumluft vorhanden ist ?

Wohnen Sie lieber in gebrauchten oder neuen Räumen ?
Haben Sie schon einmal den Gesundheitsunterschied in Ihrer Raumluft mit und ohne Atemschutzmaske festgestellt ?
Wussten Sie, dass viele Betroffene durch Duftstoff- und Schadstofferkrankung in Räumen an einem normalen Leben nicht mehr teilhaben können ?

Leben Sie mit unerklärlichen temporären bis permanenten gesundheitlichen „Phänomenen“ in Ihren „4-Wänden“?
Haben Sie durch die medikamentöse Behandlung durch Ihren Arzt bisher keine Besserung erhalten ?
Wussten Sie, dass Ihnen oft nur Umweltmediziner aktiv helfen können Ihre Gesundheit wieder zu erlangen, da ursachendiagnostizierend gearbeitet wird ?

Wollen Sie diesen Zustand der „Entmündigung“ Ihrer Gesundheit aktiv ändern ?

Fordern Sie Ihr Recht auf Ihre eigene Gesundheit mit Selbstbestimmung und unterstützen Sie das ehrenamtliche Projekt mit Ihrem Namen auf:

http://www.Das-Gebaeude-Gesundheitszeugnis.de
http://www.facebook.com/GebaeudeGesundheitszeugnis

Schreibe einen Kommentar