Zitat: “Wernigeroeder Ex-Mieterin zieht wegen Gift vor Gericht”

Zitat: “Dann habe ich mich ans ‪Kreisgesundheitsamt‬ gewandt. Bei einem Termin in meiner ‪Wohnung‬ wurde der ‪#‎Geruch‬ bestätigt.” Die Behörde sieht jedoch keinen ‪Handlungsbedarf‬ – Jana Voß müsse sich auf dem ‪zivilrechtlichen‬ Weg bemühen. Sie gibt ein ‪Privatgutachten‬ in Auftrag, um zu erfahren, welche ‪Stoffe‬ ihre ‪Atemnot‬ auslösen. “Es hat sich herausgestellt, dass sogenannte ‪Phenole‬ in hoher ‎Konzentration‬ in der Wohnung vorhanden sind.”

Diese Stoffe sind ‪toxisch‬ und wurden in den 1950er und 1960er Jahren in ‪Teppichklebern‬ und ‪Ausgleichsmasse‬ wie ‪Estrich‬ verwendet.”

Quelle und (c): http://www.volksstimme.de/aboservice/volksstimme.de_newsletter/1262924_Wernigeroeder-Ex-Mieterin-zieht-wegen-Gift-vor-Gericht.html

Schreibe einen Kommentar