Wohnungssuche in Velbert-Neviges, 02.09.2015

Beim Betreten der Wohnung kam mir bereits ein “Geruchscocktail” entgegen.

Der Bodenbelag war eine Mischung aus Laminat (Flur, Schlafzimmer, Wohnzimmer) und neuerem Billig PVC ohne Unterboden (Küche) sowie alte PVC-Fliesen (Pflegeraum, Abstellraum) nur das Bad hatte Fliesen, dafür aber ein Schimmelpilzproblem (mit “Miefquirl”). Der org. PVC-Boden liegt überall noch unten drunter.

..leider erst beim Ortstermin erfuhr ich, wer der Vermieter ist – eine mittelgroße Wohnungsbaugesellschaft der Region. Bereits vor 2 Wochen hatte ich 3 Wohnung besucht, die alte PVC-Fliesen als Bodenbelag verbaut hatten – bis heute warte ich noch auf die Mitteilung des Wohnungsverwalter, ob die PVC-Fliesen Asbest- und PCB-haltig sind und mit PAK verklebt sind.

Der aktuelle Mieter teilte mir mit, seine Frau war ein Pflegefall in der Wohnung…

Schreibe einen Kommentar