Sonder-News! Ist es bereits 5 nach 12 ? – “Internationales Fischsterben” – Gesundheit hat keine Chance ?

Zitat: “Millionen toter Fische als Vorboten einer größeren Naturkatastrophe?”

Zitat: “Millionen toter Meereslebewesen wurden in den letzten Wochen an die Strände zahlreicher Länder der Welt gespült. Teilweise bis zu 30 Tonnen Fisch an einem Strandabschnitt. In Chile und Vietnam werden die Ereignisse bereits als nationale Krisen bezeichnet und dementsprechend besorgt sind die Menschen.”

Was mag wohl Ursache sein, wenn im Meer (Salzwasser) und an Seen (Süßwasser, abgekoppeltes Ökosystem) ein Fischsterben stattfindet ?

Ganzheitlich denken!

Könnte die Ursache an der Vergiftung durch die Luft stattfinden ?

Was ist in der internationalen Luft vorhanden, dass es derzeit zum internationalen Meeresbewohnersterben kommt ?

Sie kennen die viel zitierte Indianerweisheit aus den 19070er Jahren, Zitat: “Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen wird, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.”

Derzeit beobachten Gesundheitsspezialisten in ganz Deutschland die zunehmende Zahl von Hauptpilz- und Atemwegserkrankungen bei allen Menschen, vom Baby bis zum Senior, egal welcher Berufe, Alter, Konstitution, Geschlecht etc., egal in welchem Bundesland!

Steht die Vergiftung von Meeresbewohnern und Mensch im Zugsamenhang ?

Werden wir Alle vergiftet ?
Durch wen und was werden wir vergiftet ?

http://www.konjunktion.info/2016/05/fischsterben-millionen-toter-fische-als-vorboten-einer-groesseren-naturkatastrophe/

Schreibe einen Kommentar