“Menschen helfen Menschen” – Die ‘Berliner Strasse 85’ in Ratingen, Altlasten

Zitat des Webseitentextes “In Ratingen-West bei Düsseldorf/NRW steht ein aus den 1970er Jahren mit den Altlasten Asbest, PCB in alten PVC-Fliesen und PAK-Kleber als Bodenbelag in Wohnungen und Hausfluren. Oft wird in Wohnungen dazu noch Laminat (formaldehydhaltig = nerventoxisch und erbgutschädigend) verlegt. Von Bewohner ist zu hören, dass auch noch Schädlingsbekämpfer Chemikalien in Wohnungen versprüht haben und Schimmelpilzprobleme vorliegen. Bei einem Fall ist bekannt, dass eine nicht fachgerechte Asbestsanierungen im bewohnten Zustand stattgefunden hat – eine 5-köpfige Familie erleidet seit Einzug enorme Gesundheitsschädigungen.

Bewohner sind krank und verbotene Altlasten sind nachweislich vorhanden. Das ist ein Skandal! Allein die Schadstoffe Asbest und PCB sind verboten und PCB und PAK sind nerventoxisch. Dazu kommen noch Insektizide und Mykotoxine – ein “Giftcoktail”, den die Menschen – vom Kind bis zum Senior – täglich nicht nur einatmen müssen.

Weder Mieterverein, die zuständigen Behörden (Sozialamt, Jugendamt, Gesundheitsamt), der Bürgermeister, noch Polizei (Strafanzeige wegen Körperverletzung eines Hausbewohners wurde abgelehnt) oder der Vermieter interessieren sich für die Gesundheit dieser Menschen, die dort leiden müssen – bisherige Versuche von Bewohnern überhaupt “Gehöhr” zu bekommen, scheiterten bisher an der Ignoranz der Zuständigen.

Finden Sie es richtig, dass Menschen hier vorsätzlich in Ihrer Gesundheit geschädigt werden ?

View Results

Loading ... Loading ...

Die Webseite dient als Sprachrohr in der Öffentlichkeit, über die sich Betroffene auch austauschen und auf Ihr Leiden aufmerksam machen können.”

Die Webseite finden Sie unter:
Quelle und (c): http://berliner-strasse-85.de

Die facebook-Gruppe zur Webseite finden Sie unter:
Quelle und (c): https://facebook.com/groups/berliner.strasse.85.de

Schreibe einen Kommentar