Wohnungssuche : “Wieder Formaldehyd verseuchte Laminat-Wohnung besichtigt”

Im hessischen Weilrod gab’ s keine gesunde Wohnungen…die Normalbürger interessieren sich nicht für Gesundheit – genauso nicht, wie in Ratingen auch …und hier im Ratingerraum hat sich im letzten halben Jahr leider auch Nichts in puncto “Gesundheitsverständnis” verändert.

Heute schon wieder eine Formaldehyd verseuchte Laminat-Wohnung besichtigt, in Heiligenhaus-Heide – mehrere Stunden danach hatte ich noch Kopfschmerzen und Schwindel…

Leider weisen etwa 95% der Wohnungen auf dem Mietermarkt das gesundheitsschädliche Formaldehyd emittierende Laminat als Bodenbelag auf!

…wie unaufgeklärt doch die Vermieter sind und sich auch nicht “belehren” lassen wollen – “das Billigste ist gut genug für Mieter” …so meine Erfahrungen…ein Armutszeugnis unserer Bundesrepublik Deutschland, dass es noch nicht einmal gesunde Wohnungen dem Bürger bieten und garantieren kann…

Wo bleibt das “Grundrecht auf Gesundheit” ?

Weiterführende Links:

Quelle und (c): http://das-gebäude-gesundheitszeugnis.de/2016/05/24/wohnungssuche-in-waldemshessen-frisches-laminat-verlegt/

Schreibe einen Kommentar