Zitat: “Vitamin D stärkt die Knochen, verhindert Darmkrebs”

Warum sind die Deutschen eher depressiv und deprimiert in Ihrer Wesensart ?

Weil wir über die fehlenden Sonnentage im Jahr zu wenig Vitamin D bilden können!

Umweltmediziner stellen landesweit fest, dass dem Deutschen ein Vitamin D-Mangel zu bescheinigen ist.

Unsere Lebensmittel versorgen uns nicht mehr mit lebenswichtigen Vitaminstoffen und Mineralien – Nahrungsergänzungsmittel sollten zum Standard werden … der Kluge kauft Bio-Lebensmittel der 100% Bio-Marken wie Bioland und demeter und erhält hier mehr auf dem Gabentisch als der Standard bieten kann. Das europäische Bio-Siegel ist da eher die Mogelpackung und lässt 5% genetisch verändertes Material zu, also Obacht bei dem was “Mann” und Frau ißt.

Wo bleibt die Aufklärung in den Schulen und Lehranstalten als Pflichtfach “Gesunde Ernährung mit Vitaminen und Mineralien, aber ohne Pestizide” ?

Zitat: “Düsseldorf. Vitamin D stärkt die Knochen, verhindert Darmkrebs und soll sogar vor Alzheimer und Diabetes schützen. Der Körper bildet es selbst durch Sonneneinstrahlung. Doch wie viel Sonne ist nötig, ohne Hautkrebs zu riskieren? Hier das Rezept für gesundes Sonnenbaden. Von Tanja Walter

Schon Kinderärzte predigen es: Vitamin D ist wichtig für die gesunde Knochenbildung. Werden Kinder nicht ausreichend damit versorgt, verformen sich ihre Knochen – sie bekommen Rachitis. Darum bekommen sie das Sonnenvitamin vorsorglich bis zu ihrem zweiten Lebensjahr medikamentös. Doch auch Erwachsene schützt es vor Knochenproblemen, die sich spätestens im Alter in Form von Osteoporose zeigen können.”

Quelle und (c): http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/hautkrankheiten/vitamin-d-mangel-wie-lange-muss-ich-in-die-sonne-aid-1.6103182

Würden Sie sich gerne mehr neutrale Aufklärung im Bereich der gesunden Ernährung wünschen, als Ihnen bisher erzählt worden ist ?

View Results

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar