Nur “Fünf Fehler bei der Mietersuche” ? Warum fehlt der 6. Fehler ?

Es sind eigentlich 6 Fehler, denn die Gesundheit bzgl. auf Chemikalien und Schadstoffen in Konstruktion und Baumaterialien wird ausgeklammert, was den eigentlichen Wert einer Immobilie und auch der Mietsache widerspiegelt. Schätzungweise 95% der Mitwohnungen haben alleine Laminat (War konzipiert als billiger und schneller Boden für Messauftritte) verlegt – aus Laminat dünsten toxisches und erbgutschädigendes Formaldehyd aus – die Altlastenproblematik von alten PVC-Fliesen mit Asbest, PCB und PAK sind immer noch in vielen Mietwohnungen vorhanden …besonders bei Wohnungsbaugesellschaften, die die Sanierungskosten fürchten – auch nicht zu verachten die Schimmelpilzproblematik, die oft aufgrund von Wärmebrücken und Havarien erfolgt…ganz zu schweigen von Farben, Tapeten, Lösemittel, Weichmacher, Flammschutzmittel, Isocyanaten etc. in Baumaterialien, die Mieter täglich einatmen.

Quelle und (c): http://www.n-tv.de/ratgeber/Fuenf-Fehler-bei-der-Mietersuche-article15357566.html

Schreibe einen Kommentar