3 Jahre in der Schadstoffaufklärung tätig

Schadstoffopfer werden in der Bundesrepublik Deutschland nicht geschützt, da:

a) Die Exekutive das Gesetz interpretiert und entscheidet
b) Die Judikative das Gesetz interpretiert und entscheidet
c) Beweise die dem Schadstoffopfer helfen verschwinden
d) Schadstoffopfer nach der Ärzteleitlinie zu psychiartrisieren sind
e) Die Bevölkerung unaufgeklärt ist und bleiben soll
f) Wir keinen Opferschutz haben
g) Wir keine Beweislastumkehr haben – derzeit muss das Opfer dem Täter nachweisen, dass der Täter an der Körperverletzung Schuld hat
h) Krankenkassen u.a. Institutionen Schadstoffopfer in der Hilfe ausgrenzen
i) Wir ein Wirtschaftssystem sind, dass lobbygesteuert ist und Gesundheit beim Umsatz keine Rolle spielt
J) Politik nur Theater zur Volksberuhigung ist
k) Dass Opfer mit wenig finanziellen Mitteln immer Opfer sind und bleiben
l) Medien nur gezielt Informationen bereitstellen
m) Die Verantwortlichen in Deutschland nicht zum Wohl der Bürger agieren
n) Schadstoffopfer denunziert, beleidigt, gemobbt, ausgegrenzt und benachteiligt werden
o) Gesetze nicht für alle Bürger gelten

…was fehlt ?
Bitte ergänzen!

Werden Sie auch von Offizieller Seite etc. als Schadstoffopfer benachteiligt ?

View Results

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar