Erkenntnis: Warum Gesundheit keine Wertschätzung in Deutschland oder weltweit hat

Es liegt schlichtweg daran, dass es im Kapitalismus um das Mehren und Anreichern von Macht und Geld geht – ohne Rücksicht auf Verluste.

Unsere Welt wird von Bänkern beherrscht, nicht von Politikern oder Staatsformen etc.

Gesetze gelten nur für Bürger die Produkte herstellen, nicht für Konzerne die Geld erwirtschaften und Geld und dadurch Macht mehren.

Informieren Sie sich einmal über die Welt in der sie leben – habe Sie schon die blaue oder die rote Pille genommen ?

Politik ist das Soma für die Massen.

..ein Spielball für die Bevölkerung

..Gewissensberuhigung und um das Volk bei „Arbeitslaune“ zu halten,

denn es muss Geld verdient werden, oft für Produkte die Keiner braucht, aber Jeder haben will, weil es die Werbung befiehlt.

Bedarf schaffen…“Haben wollen, weil es der Andere auch hat“…so schließt sich der Kreis der Spirale…

Wie vorhersehbar und programmierbar der Mensch und Konsument doch ist – bringt ihm Verstand und Gewissen keinen Vorteil vor dem Tier…hier gilt wie in der Wirtschaft auch: „Fressen und gefressen werden.“

Der Mensch wird vom Geld gefressen – Insider kennen die Mechanismen die dahinter stecken – die Einen sind die Spieler und die Anderen sind der Spielball selber…, wer sich informiert findet die Wahrheit im Kaninchenbau und dem Verhältnis von Haifischen und Goldfischen im großen Meer des Konsums.

Wertschätzung gegenüber Allem findet nicht mehr statt, wenn es darum geht Geld zu mehren ohne Rücksicht auf Verluste – dieses System funktioniert weltweit…der Einzelne ist oft der Verlierer der Habgier.

„Vox populi, vox Rindvieh“ und Alle bekamen eine Armstarre in Deutschland und verfielen dem Lemmingtum…die Puppenspieler spinnen weiter Ihre Fäden im weltweiten Netz.

Durchschnittliche Bewertung:
0 Sterne von 0 Bewerter/n

4096total visits,2visits today

Schreibe einen Kommentar