Der neue UBA-Schimmelpilzleitfaden ist nicht ausreichend für die Bewertung des Problems

Wir bieten den neuen Leitfaden nicht zum Download an, weil er aus unserer Sicht nicht ausreichend ist.

Aus der langjährigen Praxis und Erfahrung mit Probennahmen, Analyse und Bewertung sowie der Intoxikation bei Schimmelpilz- und Schadstoffopfern, habe ich eigene Erfahrung, die sich nicht mit den Inhalten des neuen Leitfadens decken.

Allein beim Überfliegen der Seiten sind mir schon einige “Schnittpunkte” aufgefallen, die eine “Gegendarstellungnahme” erfordern, damit Interesierte auch die andere Seite zur Info erhalten und sich ein eignens Bild aus der Notwendigkeit heraus machen können, was “zuträglich” für die Gesundheit ist.

Eine Stellungnahme wird derzeit erarbeitet und hier auf dem Blog “Das Gebäude-Gesundheitszeugnis” nach Fertigstellung veröffentlicht.

Aus dem unzulänglichen Schutz der menschlichen Gesundheit heraus, ist auch dieses  ehrenamtliche Projekt “Das Gebäude-Gesundheitszeugnis” entstanden – unter dem Gesichtspunkt dieses Konzepts wird die Stellungnahme erabeitet.

Schreibe einen Kommentar