Kategorie-Archiv: De-Evolution

De-Evolution – Kooperation zur Wahrheit nicht gefragt! Der Angstmensch zerstört sich selbst!

Viele Adressaten die ich anschreibe und anspreche und um ehrenamtliche Unterstützung von “Ihrer Gesundheit” zu erbitten, haben Angst.

…sie würden es nie zugeben, jedoch aus den vielzähligen Antworten lese ich Ihre Angst heraus.
Die Angst ist tief verwurzelt in den Köpfen Vieler – es wird gedroht und versucht nicht nur mit juristischen Mitteln einzuschüchtern.

Wer jedoch reinen Gewissens ist hat Nichts zu befürchten, denn die Wahrheit kommt immer ans Tageslicht, nur die Angstmenschen verstecken sich im tiefsten Dunkeln ihrer Antworten.

Zu gegebener Zeit werde über all mein ehrenamtliches Engagement ein Buch schreiben und darüber berichten, was tief verwurzelt unser Land hemmt – die natürliche Evolution als Ziel aus den Augen verloren zu haben.

Viele Menschen haben Angst sich mit dem Thema “Gesundheit” zu beschäftigen.

Angst in diesem Land Stellung “Pro-Gesundheit” öffentlich zu beziehen.

Angst wenn die eigene Meinung nicht die Meinung der Anderen ist.

Angst davor öffentliche Reputation zu verlieren, wenn sie sich mit der Wahrheit beschäftigen.

Angst davor stigmatisiert zu werden – ‘der da ist ein Wahrheitsaufklärer’

Angst davor eine starke Persönlichkeit und Charakter zu entwickeln.

Angst davor Alleine ohne die Anderen da zu stehen.

Angst davor für Benachteiligte und Schwächere Position zu beziehen.

Angst davor sein Weltbild zerstören zu lassen, denn die Seifenblase glänzt so schön.

Angst davor der natürlichen Evolution seinen Lauf zu geben

Wir haben eine De-Evolution!

Eine Angst-Gesellschaft,
die sich von falschen Zielen leiten lässt ohne zu hinterfragen,
die nur konsumiert und sich durch bunte Bilder und Töne einlullen lässt, die freie Zeit zu vergessen in den Gedanken zu kommen, Hintergründe zu verstehen.

Unser Land mit seinen Menschen degeneriert – aus Angst!

Medien berichten nur noch Angst
Medien zeigen nur das Angstmachende
Medien zeigen immer die Ängstlichen

Das Volk, das aufgeklärte Volk und das vereinigte Volk ist die größte Macht die die Lüge fürchtet.
– unser deutscher Mauerfall gäbe es nicht ohne einen gemeinschaftlichen Gedanken, es gäbe immer noch die befohlene Lüge.

Die Masse entscheidet – hat sie weiterhin Angst oder verfechtet sie die Wahrheit ?

Vereinigt der Gedanke ?

Warum interessiert sich dann Keiner für seine Gesundheit in diesem vereinigten Land !?

Auch hier wird von offizieller Seite so viel gelogen – die Wenigsten Menschen wissen es aus persönlicher Erfahrung in diesem Lande und klären auf, aber der deutsche Michel ist “eben” der deutsche Michel.

Die Frage ist nun warum gibt es diesen Zustand der “Unaufgeklärtheit” im Volk ?

– Die Eltern wissen es nicht besser
– Die Schule klärt junge Menschen über die Wahrheit nicht auf
– Medizinische Basis-Gesundheitserziehung ist nicht Teil der Bildung
– Wahrheit wird nur länderspezifisch gelehrt
– Medien präsentieren gezielte Information – Anderen nennen es Zensur
– Menschen glauben was sie regelmäßig hören, lesen und beigebracht bekommen – Anderen nennen es ‘Brainwashing’
– Un-Mündigkeit ist Vielen kein Begriff
– Menschen werden Eltern und geben ihr “Wissen” an die nächste Generation weiter…

..der Kreis schließt sich – ein roter Faden des Vergessens – Sie kennen George Orwells “1984” ? Sehen Sie die Parallelen zu Ihrem Leben und der Umwelt in der Sie leben ?

Und hier ist der Gradwandel zwischen Wahrheit und Lüge bereits überschritten.

Solange Alle in der Lüge leben ist die Welt der Lüge in Ordnung – sobald der freie Gedanke geboren wird, kommen die
Lobbyisten mit einer Herrschaft an Verleugnern und Dennunzianten ins Spiel, die Wahrheit zu verneinen.
Sie kennen den Plot aus “Matrix I” ? Sehen Sie die Parallelen zu Ihrem Leben und der Umwelt in der Sie leben ?

Der ‘unaufgelärte’ Michel glaubt Alles was man ihm präsentiert – er hinterfragt nicht was die Wahrheit ist – bis er selber ein Teil der Wahrheit wird; dann ist es oft schon zu spät, wenn das Immunsystem irreversible erkrankt ist – jetzt versteht er jedoch – er gehört zwar nun zu den Außenseitern der Lüge, ist aber nun ein Teil der Wahrheit….

Wissensbildung:
“De-Evolution” oder “Devolution” ist der Zustand, dass eine Spezi sich tatsächlich rückwärts entwickelt.
Der Begriff wird auch im Zusammenhang verwendet, um sich auf die wahrgenommene wachsende Dominanz der Dummheit zu beziehen.