Kategorie-Archiv: Projekt ‘startsocial’

Zitat: “Ihre Bewerbung bei startsocial”, 27.09.2016

Warum sollte der Fokus auf Aufklärung und Gesundheit auch einen Stellenwert bzw. ein förderndes Gut in unserer angeblich aufgeklärten Gesellschaft haben, wo doch mit allen Mitteln von offizieller Seite versucht wird, die Wahrheit zu verhindern ?

Lesen Sie selber die Absage der Förderung von ehrenamtlicher Aufklärungsarbeit vom 27.09.2016:

Zitat:”Liebes Team von „Das Gebäude-Gesundheitszeugnis“,

Sie haben in diesem Frühsommer Ihre Bewerbung für ein startsocial-Beratungsstipendium eingereicht. In den vergangenen Wochen haben die Juroren rund 400 Bewerbungen gelesen, bewertet und sich intensiv mit den Inhalten auseinandergesetzt. Bei der Bewertung der Projektunterlagen wurden alle Initiativen an ihrem Ehrenamtskonzept und den startsocial-Kriterien der Wirksamkeit, Nachhaltigkeit, Effizienz und Übertragbarkeit gemessen. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass Ihr Projekt „Das Gebäude-Gesundheitszeugnis” keines der 100 Beratungsstipendien des Jahrgangs 2016/17 erhalten hat.

Bitte lassen Sie sich von unserer Absage nicht entmutigen. Sowohl unsere Juroren als auch wir, das startsocial-Team, sind davon beeindruckt, wie aktiv und engagiert Sie sich als Ehrenamtliche für eine positive Entwicklung unserer Gesellschaft einsetzen. Sie haben sich im Rahmen Ihrer Bewerbung viel Zeit für Ihr Projekt genommen und wir hoffen, dass Ihnen die intensive Auseinandersetzung mit Ihrem Projektkonzept auch in Zukunft nützlich sein wird. Bis Ende Oktober schicken wir Ihnen das Juryfeedback postalisch zu, in dem Sie die Bewertungen, Anregungen und Hinweise unserer Juroren finden. Wir würden uns freuen, wenn Ihnen das Feedback bei Ihren nächsten Schritten in der Projektarbeit weiterhelfen kann und Sie durch den Blick von außen neue Impulse erhalten. Bei Interesse können Sie ab morgen auf unserer Website erfahren, welche Initiativen die 100 Beratungsstipendien erhalten haben.

Für Ihr Engagement wünschen wir Ihnen weiterhin viel Erfolg und Kraft!

Herzliche Grüße
Ihr startsocial-Team”

Natürlich veröffentliche ich die “Bewertungen, Anregungen und Hinweise” der Juroren ebenfalls hier – vielleicht lerne ich noch dazu, wie ich die Wahrheit besser transportieren kann oder schlägt man mir meine Aufklärungsarbeit um die Ohren, weil “man” die Wahrheit nicht wissen will ?

Im Oktober wissen wir mehr…

Zitat: “startsocial – Ihre Bewerbung wurde an die Juroren weitergereicht”

Heute um 17:03 Uhr “flatterte” das Feedback von dem startsocial-Team in die Mailbox:

Zitat: “Liebes Team von „Das Gebäude-Gesundheitszeugnis“,

wir freuen uns, dass Sie sich bei startsocial um ein Beratungsstipendium beworben haben. Rund 400 Projektkonzepte aus ganz Deutschland haben uns in den letzten Wochen erreicht. Ihre Bewerbung erfüllt nach einer ersten Überprüfung die Teilnahmebedingungen und wurde heute an unsere unabhängigen Juroren weitergereicht.

Mindestens drei Juroren werden jetzt Ihre Projektunterlagen bewerten und jeweils ein individuelles Feedback an Sie verfassen. Ende September geben wir die 100 Gewinner der Beratungsstipendien bekannt. Auch wenn Sie kein Stipendium erhalten sollten, so bekommen Sie in jedem Fall die Feedbacks der Juroren und können diese als Anregung für Ihre weitere Projektarbeit nutzen.

Nun nehmen sich die Juroren erst einmal Zeit für das Lesen Ihrer Projektunterlagen und das Ausfüllen der Jurybewertungen. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld und drücken Ihnen die Daumen!

Herzliche Grüße
Ihr startsocial-Team”

…man darf gespannt sein, ob ein gesundheitliches Thema, dass 82 Millionen Bürgern zu guten kommen soll eine Daseinsberechtigung in den Augen der Juroren hat…

Zitat: “startsocial-Wettbewerb – Vielen Dank für Ihre Bewerbung”, 26.05.2016

Bestätigungs eMail vom 26.05.2016, 17:35 Uhr

Zitat: “Lieber startsocial-Bewerber,

Sie haben in den letzten Tagen und Wochen an Ihrer startsocial-Bewerbung
gearbeitet und diese nun erfolgreich online eingereicht. Vielen Dank dafür!
Damit haben Sie die erste Wettbewerbshürde bereits genommen.

Ihre Bewerbung wird nach Prüfung der Einhaltung unserer Teilnahmebedingungen
mit den anderen juryfähigen Bewerbungen an die startsocial-Juroren
weitergeleitet. Die ehrenamtlichen startsocial-Juroren sind Fachleute aus der
Wirtschaft, dem sozialen Sektor und wissenschaftlichen Einrichtungen, die
anhand definierter Kriterien Ihre Bewerbung bewerten.

Jede Bewerbung bekommt mindestens drei Jurybewertungen. Das bedeutet, dass
sich mindestens drei unserer Juroren Zeit für das Lesen und Ausfüllen der
Jurybewertung nehmen. Sie müssen sich nun ein wenig gedulden. Die
endgültige Nachricht, ob Ihre Initiative eines der 100
startsocial-Beratungsstipendien bekommt, wird erst Ende September feststehen.
Sollten Sie keines der begehrten Beratungsstipendien erhalten, bekommen Sie
aber in jedem Fall die Rückmeldungen unserer Juroren. Das Jurorenfeedback
enthält in der Regel bereits gute Ansatzpunkte für die weitere Arbeit an
Ihrem Projekt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und sind mit Ihnen gespannt, welche Projekte
die Juroren für ein startsocial-Stipendium auswählen.

Herzliche Grüße

Ihr startsocial-Team”

‘Das Gebäude-Gesundheitszeugnis’ macht mit auf “startsocial e.V. – hilfe für helfer”

Zitat: “startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Unter dem Motto „Hilfe für Helfer“ unterstützt startsocial regelmäßig 100 soziale Initiativen durch viermonatige Beratungsstipendien. Zu den Stipendiaten gehörten unter anderem Viva con Agua, Teach First Deutschland, ArbeiterKind.de oder ROCK YOUR LIFE!.”

Ich bin gespannt, ob auch hier die Lobby gegen die Gesundheit und das ehrenamtliche Präventivkonzept ‘Das Gebäude-Gesundheitszeugnis’ und gegen Gesundheitsschutz mit Ablehnung arbeiten wird, wo “Gesundheit” doch ein schützenswertes Gut von ca. 82 Mio. Deutsche ist ? Oder ob der ehrenamtliche Einsatz “Pro_Gesundheit” mit der Teilnahme “Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements” honoriert wird ?

Die Bewerbung ist gestern, Donnerstag 26.05.2016 online eingereicht worden.

So bald ein Link oder Ergebnis bekannt ist, werde ich wie in gewohnter Manier darüber berichten.

Quelle und (c): https://www.startsocial.de/wettbewerb