Schlagwort-Archiv: klassischen Mediziner

Zitat: “Detoxing Your Body”, Dr. John Bergman

Was Sie schon immer wissen wollten, Ihnen aber die klassischen Mediziner bisher verschwiegen haben, damit Sie nicht gesund werden!

Beitragsvideo:

Videonachweis:
Quelle und (c): https://youtu.be/4-JrAoBoa2E

Zitat aus einer aktuellen Stellenanzeige zu Schadstoffmessungen in Containern

Zitat aus einer Stellenanzeige:

“Als Techniker zur Schadstoffmessung repräsentieren Sie unser Unternehmen.​ Sie sind täglich auf dem Gelände unserer Kunden und Sie sind verantwortlich für eine sichere Arbeitsumgebung.​ Sie überprüfen Schadstoffkonzentrationen in Importcontainern.​ Ihre Handlungsanweisung bestimmt, ob der Importcontainer sicher entladen werden kann.​ Wenn Konzentrationen von Gasen oder Dämpfen über dem gesetzlich zulässigen Grenzwert festgestellt werden, sollten Sie den Container belüften und ggf.​ freigeben.​”

Quelle und (c): http://stellenanzeige.monster.de/getjob.aspx?JobID=183510036&LogGetJobChannelID=6835&WT.mc_n=olm_sk_feed_xml_jobrapido_viv_de

Also, da Grenzwerte je bekanntlich die Wirtschaft schützen und bei der Betrachtung weder die Kombinationswirkung von Chemikalien, noch die Potenzierungswirkung von Schadstoffen nach der neusten medizin-wissenschaftlichen Forschung/Erkenntnissen berücksichtigen werden, weiß ja Jeder wie mit solch einem Zitat umgegangen werden muss…

Wer arbeitet bei einer Firma, die regelmäßig Containerware bekommt ?

Eine Kundin im letzten Jahr hat bei einem großen Mode-/Kleidungs-Label in Ratingen über dem Lager im Büro gearbeitet, als sie noch kerngesund war – heute hat sie ALS und sitzt bereits im Rollstuhl…die Prognose ist düster, wie es bei ALS bekannt ist: Der Tod kommt, wenn der Herzmuskel nicht mehr arbeitet – die klassischen Ärzte habe die Schadstoffexpositin an Ihrem Arbeitsplatz bis heute nicht in Ihre Diagnose mit einbezogen, da sie nicht Ursachendiagnostizierend vorgehen, sondern nur auf die Symptome achten.

Ich legte Ihr ans Herzen umgehend einen Umweltmediziner oder Toxikologen aufzusuchen, die sie bisher noch nicht aufgesucht hatte – natürlich haben die klassischen Ärzte sie auch nicht darauf hingewiesen und “doktorten” an Ihr mit falschen Prognosen herum…denn sie sind NUR Sympotombehandler, keine Ursachendiagnostiker …als die Ärzte nach monatelangen Untersuchungen Alles ausgeschlossen hatten, sagten sie: “Es ist ALS” …vielleicht hätte meine Kundin zur richtigen Zeit, als sie noch gehen konnte gerettet werden können z.B, mit einer Untersuchung auf Schadstoffe/Chemikalien in Blut, Urin und Haaren und zielgerichteter Entgiftung…aber dieses Wissen haben die klassischen Mediziner nicht, weil die helfende Umweltmedizin 2009 aus der Arzteleitlinie entfernt worden ist – DASS ist trauriger Standard in Deutschland!!!