Schlagwort-Archiv: Ursachendiagnostik

Schimmelpilze sind auch für Haustiere eine ernst zu nehmende Gesundheitsgefahr

Wer bisher meint, dass nur der Mensch durch Schimmelpilze erkranken kann, irrst sich.

Z.B. “schnüffeln” Hunde und Katzen die Luft wenige cm über dem Boden, wo sich bereits Schimmelpilze im Hausstaub befinden können und durch Aufwirbelungen eher eingeatmet werden können, als diese auf 1,5 bis 1,80m höher durch einen Erwachsenen.

Hat Ihr Hund oder Katze Atembeschwerden ?

Astma oder Apsergillose bereits vorhanden ?

Ist Ihnen bewußt, dass Tiere Schadstoff- und Schimmelpilz-Indikatoren sind ?
(Z.B historisch durch Kanarienvögel bei Grubengas)

..sollte Ihre Katze oder Hund bereits “röcheln”, inkludieren Sie bei der Ursachendiagnostik auch eine potentielle Schimmelpilzkontamination in ihren Aufenthaltsräumen.

Vorsicht ist gesünder als Nachsicht!

Zitat:”Warum digitale Gesundheit, wenn analoge Gesundheit nicht verstanden ist ?”

Zitat: “Auslöser dieses Texts ist die heutige Mitteilung von Herr Stratmann “nsel der Glückseligkeit im Zeitalter der Informationsvielfalt”:

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/insel-der-glueckseligkeit-im-zeitalter-der-informationsvielfalt-1013180236

Leider kann man darauf nicht antworten, daher hier:

Wie kann denn eine “digitale” Gesundheit umgesetzt werden, wenn noch nicht einmal die “analoge” Gesundheit verstanden worden ist ?

Ich lese hier keinen einzigen Beitrag über “Umweltmedizin”, dabei heißt diese Gruppe doch “Health” !?

Gibt man den Begriff hier ein, bekommt man nur Jobsuchen, wo auch die Umweltmedizin “erwähnt” ist.

Ohne die Umweltmedizin können Heute und auch in Zukunft Patienten nicht ursächlich diagnostiziert werden, um die richtige Therapie erhalten zu können, denn die Chemikalienkonzentration in Innen- und Außenräumen steigt stetig – Grenzwerte schützen nur das Gewissen & den Umsatz, nicht das Immunsystem & die Gesundheit – derzeit werden nur Symptome mit Chemie behandelt, anstelle die Ursache in die Diagnose mit ein zu beziehen. Ziel ist heute nicht mehr die Gesundung des Patienten, dafür gibt es Massen an Beweisen und Nachweise.

Gerade heute habe ich wieder einen typischen Fall der klassischen Schulmedizin auf dem Tisch bekommen, wo eine Frau als psychisch krankt betitelt wird, weil der Arzt (Psychiater) keine Ahnung von der Ursachendiagnostik hat; schreibt aber in seiner Unwissenheit, quasi das Todesurteil der Patientin!! Ein Skandal ist dass!

Ihn interessiert es nicht, dass seine Patientin aufgrund von Infraschall und Vibrationen aus der Nachbarwohnung seit Monaten nicht zur Nachtruhe kommt..der aktuelle schlappe Zustand der Patientin des “Schlafentzugs” durch Dritte wird als psychosomatisch bezeichnet..und weil sie keine Psychopharmaka gegen Symptome braucht, sondern Hilfe gegen die Ursachen, wird sie unter Drogen gesetzt, damit sie ruhig ist.. – ein krasser Fall von Menschenverachtung und Fehldiagnose.. aber leider oft vorkommend….

Dass die Frau Titan im Rücken hat und die niederfrequenten Felder der umgebenden Elektronik daran ankoppeln, interessiert den Arzt auch nicht…
(Auch hier gilt die Kombinations- und die Potenzierungswirkung von Schadstoffen.)

…leider tragische Tagesordnung, da klassische Ärzte zu wenig Ausbildung besitzen – 2 Semester Bio-Chemie auf der Uni reichen einfach nicht aus. Und wo bleibt die Physik ? Oder die neusten Erkenntnisse der medizin-wissenschaftlichen Forschung ?

Wie kann so Etwas sein, dass solche Ärzte Menschen behandeln, die eigentlich keine Ahnung von Ihrem Job haben !?

Ja, wir Alle kennen die Antwort: Die antiquierte Ärzteleitlinie, die verhindert, dass Menschen gesund werden dürfen… Symptom -> kein ICD-Schlüssel–> Syndrom -> Einbildung -> psychosomatisch krank -> Psychopharmaka -> Ruhigstellung …. Problem weg ……

Wie soll denn mit so einem antiquierten Konstrukt Menschen geholfen werden zu gesunden ? Wer schafft solche theoretische realitätsferne Konstrukte ?

Bestes aktuelles Beispiel der Psychiatrisierung erfahren Piloten und Crewmitglieder in Zapfluft-Flugzeugen seit Jahrzehnten:

http://zapfluft.de
https://youtu.be/YYmZKvG_6ds

Oder die Holzschutzmittelopfer durch PCP, DDT, Lindan, Chloransisole etc;
oder die Schimmelpilzopfer durch Mykotoxine und Sporen;
oder die Formaldehydopfer durch Presspan, OSB, Verlegeplatten, Laminat;
oder die PCB-Opfer in Innenräumen;
oder die Duftstoffallergiker durch das Duftstoffmarketing, Reinigungsmittel und Pestizide in öffentlichen Gebäuden;
oder die Pestizidopfer durch Pestizide in der Landwirtschaft;
oder die Quecksilberopfer durch ungefilterte Emissionen aus Krematorien oder Kohlekraftwerke;
oder…
oder..
oder..

..alles nur Einbildung…
alles Menschen, die sich eine Vergiftung nur einbilden…
Alle nur psychosomatisch krank…

Wann wachen die klassischen Schulmediziner aus ihrem Dornröschenschlaf auf ?”

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/warum-digitale-gesundheit-wenn-analoge-gesundheit-noch-nicht-verstanden-ist-1013181939

Beitrag zu “Am Puls Deutschlands – #wasmichandeutschlandstoert”, Xing am 10.05.2017

In der Xing-Gruppe “Health – XING Ambassador Community” wurde folgender Beitrag öffentlich gestellt:

Zitat:”Am Puls Deutschlands – #wasmichandeutschlandstoert
Liebe Community Health,
das beste Gesundheitswesen der Welt hat extreme Probleme. Wie bitte? Wie kann das sein? Was sind das für Probleme?
Das ZDF ist seit heute unterwegs und sucht das, was die Menschen im Land stört. Im Vorfeld der Bundestagswahl wird die Themenfülle unüberschaubar werden. Jochen Breyer wird unterwegs sein vor der Wahl und möchte mit Ihnen sprechen. Mit Ihnen, die sonst nicht zu Wort kommen.
Das ZDF ruft auf, sich unter dem Hashtag #wasmichandeutschlandstoert zu melden. Hier – auf Facebook oder Twitter, gern auch Instagram oder andere Dienste, die Sie nutzen, um Ihre Wahrheit und Blick auf die Welt kundzutun.
✍? Bitte nutzen Sie diesen Gruppenbeitrag, um mitzuteilen, was sie stört. Was stört Sie in Deutschland mit Blick auf das Thema Gesundheit. Wir hoffen, das auf diese Weise eine anregende Diskussion entsteht, die sich an den wichtigsten Problemen orientiert. Damit begleiten wir aktiv das Projekt des ZDF und sorgen für die Sichtbarkeit Ihrer Themen.
https://www.zdf.de/dokumentation/am-puls-deutschlands/beitrag-100.html
Vielen Dank für Ihre Beteiligung”

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/am-puls-deutschlands-nummer-wasmichandeutschlandstoert-1013131006

Hier zu habe ich einen Kommentar geschrieben:

Zitat: “Im folgenden Ausdruck meiner Meinung, berufe ich mich auf Art. 5 des Grundgesetzes!

Dass beste Gesundheitswesen in der Welt ? In Deutschland ?
..vielleicht im Traumland..

Mich stören die verordneten Lügen in diesem Gesundheitssystem!

Unser Gesundheitssystem ist schlichtweg eine gesundheitliche Katastrophe!
Und Verbandelt mit dem Rechtssystem…

Menschen werden “vorsätzlich” in Ihrer Gesundheit geschädigt!

Warum ?

Leistungen gelten nicht für Schadstoffopfer…

Was ist ein Schadstoffopfer ?

Ist das ZDF nicht ein “Staats-TV” ?

Das ZDF war auch auf der Demo am 28.04.2017 am Frankfurter Flughafen gegen kontaminierte Kabinenluft – ich bin gespannt, was aus den Berichten und Betroffenenbefragungen vor laufender Kamera in die Öffentlichkeit kommt…
Die Wahrheit oder die Lüge ?

Quelle und (c): http://www.ivuev.org/news/demo/trailer-das-recht-auf-gesundheitliche-unversehrtheit/

Quelle und (c): http://www.ivuev.org/news/demo/demo-nervengifte-in-passagierflugzeugen-flughafen-frankfurt-ivu-e-v/

Quelle und (c): http://zapfluft.de/

Katastrophale Zustände in Deutschland – das Menschenleben spielt keine Rolle, denn Deutschland ist eine “Wirtschaftsmacht” mit Lobbyismus die die Politik bis in die EU bestimmt! Warum ist wohl das weltweit geächtete Pestizid “Glyphosat” (Parkinson ist anerkannte Berufskrankheit bei Landwirten in D und F durch Schadstoffe/Pestizide) bei uns in Deutschland noch erlaubt ? Lobbyismus ist die Antwort…

– Die klassische Schulmedizin kennt keine Vergiftungen und folglich daraus auch keine Intoxikationen durch Schadstoffe, Gifte, Toxine (Thema: Schimmelpilzvergiftung in Mietwohnungen; PCB-/PAK-Vergiftungen durch Alt-PVC in Mietwohnungen/Umwelt, Formaldehydvergiftung in Laminat und Pressspan-Produkten; Quecksilbervergiftungen durch ungefilterte Emissionen aus Krematorien; Quecksilbervergiftungen durch Kohlekraftwerke, Holzschutzmittelopfer, usw., usw.)

Von letzterem kann der ehemalige geschasste Staatsanwalt Dr. Erich SCHÖNDORF ein Lied von singen, was in Deutschland an “Recht an der Gesundheit” abgeht…

Quelle und (c): http://www.anstageslicht.de/themen/arglist-und-betrug/holzschutzmittelprozess-grosschemie-erich-schoendorf/im-gespraech-mit-erich-schoendorf

– Schadstoffopfern wird nicht geholfen – Menschen werden lt. Ärzteleitlinie psychiatrisiert und auf Psychopharmaka gesetzt (Bsp. Thema Pilot A. Lubitz, alle betroffenen Piloten, Crewmitglieder und Passagiere deutschland- und weltweit) und als “psychosomatisch” krank bezeichnet, wobei es eigentlich “somapsychisch” heißen müsste…

– Die helfende Umweltmedizin ist 2009 aus der Ärzteleitlinie gestrichen worden – warum ? Weil die Menschen durch Ursachendiagnostik gesund werden und die Pharmaindustrie keine Medikament an Gesunden verdient…

– Immer noch fehlen ICD-Schlüssel für nachweisliche Vergiftungen, durch lobbyneutralen Studien belegt – hier wird stetig seitens der Verantwortlichen seit Jahren ignoriert und “Syndrome” vorgeschoben, damit es zu keinen Massenklagen der Opfer gegen die Verursacher kommen kann – Präzedenzfälle sucht man vergebens in der Rechtsprechung zum Thema “Schadstoffvergiftungen” – egal ob in den eigenen 4-Wänden oder am Arbeitsplatz passiert … Ignoranz ist an der Tagesordnung…

– Krankenkassenleistungen müssen von Schadstoffopfern gerichtlich eingeklagt werden, da sich die Krankenkassen quer stellen und auf die ICD-Schlüssel pochen… z.B. aktuell & hoch brisantes Thema: Bei der täglichen Vergiftung von Piloten, Crew und Passagieren in Zapfluft-Flugzeugen – jedes Flugzeugen in Deutschland fliegt mit dem Zapfluft-System (“Atemluft über die Triebwerke angesaugt”). Verantwortliche (Hersteller und Airlines) wissen seit Jahrzehnten über die Vergiftungen in der Kabine Bescheid, jedoch wird Alles mit perfiden Systemen vertuscht…damit es nicht zu Massenklagen und dem Zusammenbruch des internationalen Flugverkehrs kommt ..

Quelle und (c): https://youtu.be/YYmZKvG_6ds

Zitat:”Hochgeladen am 07.10.2011
Die Flugzeugindustrie spricht nicht gerne darüber: Weil die Luft in der Kabine bis heute ungefiltert von den Triebwerken abgezapft wird, kommt es immer wieder zu gravierenden Vorfällen mit Öldämpfen in den Flugzeugkabinen. So zum Beispiel vergangene Woche auf einem Air Berlin Flug von New York nach Berlin, nach dem das Flugpersonal sogar im Krankenhaus behandelt werden musste. Das Problem: In den Öldämpfen ist Nervengift enthalten, das unbemerkt eingeatmet werden kann. Es kann bei Passagieren und Piloten zu Erbrechen und Ausfallerscheinungen führen, steht aber auch im Verdacht, schwere Schäden am Nervensystem zu verursachen. Wissenschaftliche Studien belegen jetzt, dass Rückstände des Nervengifts sogar im Blut von zufällig ausgewählten Passagieren gemessen wurde. Die Luftfahrt-Industrie leugnet bis heute hartnäckig einen Zusammenhang zwischen solchen Vorfällen und den zahlreich aufgetretenen Erkrankungen von Flugbegleitern und Piloten.”

Quelle und (c): https://youtu.be/gYxQKveBero

– Notwendige Therapien werden von Krankenkassen verweigert, dass Betroffene wieder gesund werden können (Thema Doppelmembran-Filtrations-Apheresen bei allen Schadstoffopfern, Chelat-Therapie bei Amalgam-Opfern, Sauerstofftherapie zur Regeneration des Organismus+Immunsystems, Orthomolekular Medizin usw.)

Quelle und (c): http://docplayer.org/15697606-Die-doppelmembran-filtrations-apherese-als-behandlungsoption-bei-erkrankungen-aus-der-umweltmedizin.html

– Es gibt keine deutschlandweiten Giftzentralen als Anlaufstellen, wo z.B. Chemikaliensensitive und umwelterkrankte Menschen (ca. 30 Mio Deutsche lt. Umweltmediziner+Toxikologen, 40-50% davon sind Allergiker. Tendenz steigend!) im Notfall aufgefangen werden können – nur das Militär verfügt über notwendige Schutzmechanismen (Thema Antidote)

– Umweltmediziner werden von Lobbyisten ignoriert und bekämpft – Rufmordkampagnen, Berufsverbot, aus Deutschland heraus geekelt usw.- z.B. Dr. M.

– Symptome werden mit Medikamenten behandelt ohne die Ursachen zu kennen…die Vergiftung nimmt zu, da der bereits geschwächte Körper mit noch mehr Chemikalien überschwemmt wird – Folge: Der Mensch wird kranker…und bekommt noch mehr Medikamenten gegen die Folgen der Folgen…ein T-Kreis…und wer bleibt auf der Strecke ? Das Opfer…
Ein gesunder Mensch geht zur Routineuntersuchung ins Krankenhaus und kommt krank heraus – anstelle z.B. die Verträglichkeit von Antibiotika in vitro am Blut auf Verträglichkeit zu testen, wurde dem Patienten eine Chemikalie nach der anderen gespritzt, bis irgendwas anschlug mit dem Fazit von 2 längeren Aufenthalten auf der Intensivstation mit totalem Kreislaufkollaps – dass ist die klassische Medizin heute und der Patient das Versuchskaninchen – Ursachendiagnostik unbekannt – Patient tot (..zum Glück nicht!) in der Familie selber erlebt! Antibiotika halten ich bis zu 2 Jahren im Organismus und schwächen das Immunsystem…

– Ursachen werden in der Symptombehandlung ignoriert, da die klassischen Mediziner keine uweltmedizinische Ausbildung besitzen, folglich auch dem vergifteten Menschen nicht helfen können – “dafür gibt es Medikamente für die Symptome”…

– Neuste Ergebnisse medizin-wissenschaftlicher Forschung wird von der klassischen Medizin in der Behandlung von Schadstoffopfern ignoriert z.B. Kombinationswirkung von Chemikalien und Potenzierungswirkung von Schadstoffen nach Prof. Dr. Witte, Funktion der Blut-Hirn-Schranke, Epigenetik, Orthomolekular Medizin, Mikrobiom …usw.

Quelle und (c): http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/190761/index.html

– die Bürger werden “dumm” gehalten und nicht aufgeklärt, was hinter ihrer eigenen Gesundheit steht …dafür hat man “Grenzwerte” bei “Gefahren” erfunden, die immer dann angehoben werden, wenn zu viele Schadensfälle öffentlich bekannt werden. Grenzwerte liegt fast immer um ein vielfaches höher, als der Organismus verkraften kann – (Thema PCB, HF, NF)…für Schimmelpilzopfer gibt es bis heute noch nicht einmal “Grenzwerte”! Warum ? Schauen Sie einmal was in vielen Mietwohnungen und der “Schimmelpilzindustrie” so alles passiert.. alleine darüber könnte ich Stunden schreiben..

usw.
usw.
usw.

Ich beschäftige mich privat, ehrenamtlich und beruflich mit “vorsätzlicher” Gesundheitsverletzung durch Schadstoffvergiftungen in Gebäuden, Wohnungen und Räumen (stationäre und fliegende), in Mietwohngen durch verantwortungslose Vermieter, Vergiftungen in Zapfluft-Flugzeugen von Piloten, Crew und Passagieren, Holzschutzmittel- und Pestizidopfer in Holz-Fertighäuser, Pestizidopfer durch die Landwirtschaft, Duftstoffopfer durch das Duftstoffmarketing in Geschäften, Schadstoffe in Büros und am Arbeitsplatz usw.

Quelle und (c): http://das-gebäude-gesundheitszeugnis.de

Den Opfern durch Schadstoffen wird von unserem Gesundheitssystem und dem Rechtssystem NICHT geholfen…. dass lässt sich an zahlreichen Fällen sogar beweisen..

Politiker kümmern sich nicht um die Gesundheit der Bürger!

Deutschland kümmert sich nicht um die Gesundheit der Bürger!

Wer ist Deutschland ?

Mit umweltfreundlichen und gesunden Grüßen,
Dipl.-Ing. Christian Lemiesz.”

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/am-puls-deutschlands-nummer-wasmichandeutschlandstoert-1013131006?comment=35190147

Neue Xing-Gruppe “Gesundheit und Wahrheit” auf dem Xing-Biz-Netzwerk

Wie sehr es den Mitgliedern von xing interessiert Etwas über “Gesundheit und Wahrheit” zu erfahren hier mal die Inhalte und Links:

Inhalte von “Gesundheitsopfer Heute”
Inhalte z.B.:
– Umwelterkrankte
– Schadstoff-Opfer
– Holzschutzmittel-Opfer
– Schimmelpilz-Opfer
– Pestizid-Opfer
– PCB-Opfer
– Permethrin-Opfer
– Pyrothroid-Opfer
– Asbest-Opfer
– TCP-Opfer
– Organophosphat-Opfer
– Schwarzgummi-Opfer
– Petrol-Opfer
– Duftstoff-Opfer
usw.

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/inhalte-von-gesundheitsopfer-heute-1012168698

————————————————————————————

Inhalte von “Gesundheit 0.0 – Gesundheit der Vergangenheit”
Anfänge des Gesundheitsbewusstseins
– Heilpflanzen
– Erste medizinische Behandlungsmethoden
– Heilen
– Alchemisten
– Entdeckung der Verantwortung

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/inhalte-von-gesundheit-0-punkt-0-gesundheit-der-vergangenheit-1012168701

————————————————————————————

Inhalte von “Gesundheit 1.0 – Gesundheit aktuell”
Heutiger Standard des Gesundheitsbewusstseins
– Medikamente
– Therapien
– Symptombehandlung
– Klassische Medizin
– Verlust der Verantwortung
– Umweltmedizin

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/inhalte-von-gesundheit-1-punkt-0-gesundheit-aktuell-1012168702

————————————————————————————

Inhalte von “Gesundheit 2.0 – Gesundheit in naher Zukunft”
Zukunft des Gesundheitsbewusstseins
Distopie:
– Neue Krankheiten – neue Medikamente
– Neue elektrofizierte meachnisierte Therapien
– Symptombehandlungen und Plazebos
– Klassische Medizin
– Automatisierung der Verantwortung
– Ausgrenzung der Umweltmedizin und der Ursachendiagnostik

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/inhalte-von-gesundheit-2-punkt-0-gesundheit-in-naher-zukunft-1012168717

————————————————————————————

Inhalte von “Gesundheit 3.0 – SOLL-Zustand”
Uptopie:
– Aufklärung anstelle von Medikamentengabe
– Individuelle ursachenbasierende Therapien
– Ursachendiagnostik
– Neutrale Weiterbildung und aktuelle Forschung in der Medizin
– Ausgebildete Verantwortung
– Umweltmedizin als Standard

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/inhalte-von-gesundheit-3-punkt-0-soll-zustand-1012168718

————————————————————————————

Inhalte von “Mythen und Legenden”
– Lobbygesteuerte Volksverdummung
– Gefälschte Gesundheitsstudien
– Aufklärung und Vertuschung
– Wahrheit und Lüge

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/inhalte-von-mythen-und-legenden-1012168719

————————————————————————————

Inhalte von “Gesundheitstipps”
– Lobbyneutrale echte Tipps mit Hilfe zur Selbsthilfe
– Jahrhunderte altes Wissen über Heilpflanzen aller Kulturen
– Medizinische Wahrheiten
– Neue neutrale Studien in Wissenschaft und Forschung
– Umweltmediziner und Ursachendiagnostik/er
– Kombinationswirkung von Chemikalien
– Potenzierungswirkung von Schadstoffen
– Orthomolekularmedizin
– Epigenetik

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/inhalte-von-gesundheitstipps-1012168720

————————————————————————————

Inhalte von “Gesundheitsprojekte”
– Ehrenamtliche Gesundheitshilfen
– Vernetzung Gleichdenkender und -handelnder
– Helfende Projekte mit dem Ziel der Gesundung
– Schaffung eines Dachverbands von NGO Selbsthilfegruppen
– Menschen mit hellem Geist
– Positive Menschen
– Menschen helfen Menschen
– Aufklärungsveranstaltung über Zusammenhänge in der Gesundheitsbranche

Quelle und (c): https://www.xing.com/communities/posts/inhalte-von-gesundheitsprojekte-1012168721

==============================================

Zwischen 45 und 65 Besucher und kein einziges “gefällt mir” …

Ist das der Spiegel der Gesellschaft sich für seine Gesundheit und Zukunft nicht zu interessieren oder sind nur die Xing-Mitglieder so, sich in der Öffentlichkeit zu verleugnen ?