Schlagwort-Archiv: Verbraucherschutz

Ihr Beitrag, Zitat: “Kontaminanten und Rückstände – Schadstoffe können die Gesundheit schädigen”

Anfrage an den gemeinnützigen Verein “aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V.” zum Thema “Schadstoffe in Lebensmittel”

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim Stöbern nach “Schadstoffbeiträgen” im Internet bin ich auf Ihre Seite gestoßen.

In Ihrem Beitrag “Wie gelangen Schadstoffe in Lebensmittel ?” auf der Seite:
haben Sie vergessen die Pestizide in der Landwirtschaft als Schadstoffquelle mit

anzugeben.

Auch zB. beim täglichen häuslichen Lüften in der Nähe von landwirtschaftlich genutzten
Äckern, Felder und Wiesen, können beim Ausbringen von pestizidhaltiger Gülle sowie
dem “Pflanzenschutz”, hier die Chemikalien in die Innenräume gelangen, sich dort

anreichern und die Menschen und Tiere gesundheitlich gefährden.

Vertreten Sie die Meinung, dass z.b. das Herbizid “Glyphosat” weder ein Schadstoff,
noch gefährlich für den Organismus ist und haben deshalb die Problematik “Pestizide”

in Lebensmitteln in Ihrem Beitrag ausgespart, obwohl zB die Folgekrankheit  “Parkinson” anerkannte Berufskrankheit bei Landwirten in Deutschland und Frankreich durch den Einsatz von Pestiziden, ist ?

Welche Gesundheitsgefahr geht also von Pestiziden in Lebensmitteln aus ?

Wird der Bericht um die Thematik “Pestizide” noch ergänzt ?

Sicherlich haben Sie als gemeinnütziger Aufklärungsverein Nichts dagegen, wenn Ich

Ihre Antwort veröffentliche, da Sie sicherlich auch an der Wahrheit interessiert sind.

Mit umweltfreundlichen und gesunden Grüßen,